Die Klepper & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung ist eine Sozietät von Rechtsanwälten mit dem Beratungsschwerpunkt auf allen Gebieten des Rechts für Unternehmen und Unternehmer/innen sowie Freiberufler und Gewerbetreibende.

Unseren Ursprung haben wir in einer der Big-Five-Kanzleien der Bundesrepublik. Seit nunmehr zehn Jahren sind wir jedoch als eigenständige Marke im gesamten norddeutschen Raum etabliert. Unser Leistungsspektrum umfasst alle wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen für Unternehmen und Gewerbetreibende.

Darüber hinaus sind wir jedoch auch Ihre kompetenten Partner für alle Fragen der Entwicklung und Beratung von Unternehmensstrategien, unternehmerischen Neustrukturierung, Stabilisierung, Akquisition, Asset Protection, Unterstützung bei Transaktionen und Vertragsgestaltungen sowie Begleitung bei rechtlichen Auseinandersetzungen und Krisenbewältigung.

Da unsere Vergangenheit immer in der Verwaltung fremden Vermögens sowie der Führung von Unternehmen als Insolvenzverwalter und Sachwalter bestand, konnten wir über die Jahre umfassende Expertise in allen Rechtsgebieten des Wirtschafts- und Unternehmensrechts aufbauen. Auch heute gehören wir zu einer der führenden Insolvenzverwalterkanzleien in Nordrhein-Westfalen. Durch die jahrelange gewonnene Erfahrung sind wir in der Lage, auch das nötige Annexwissen aus den Bereichen Unternehmensführung, Management, Steuern und Sanierung beizusteuern.






ERFOLGREICHE RECHTSBERATUNG.
VON DER KONSTRUKTION ZUM PERFEKTEN ZUSAMMENSPIEL.


Wir haben den unbedingten Anspruch, kleinen, mittleren und großen Unternehmen Rechtsberatung auf höchstem Niveau zu bieten. Als eine der führenden Kanzleien für Wirtschaftsrecht in der Region erlauben wir uns keine Kompromisse bei unserer juristischen wie wirtschaftlichen Kompetenz.

Wir haben für jeden unserer Mandanten den Ehrgeiz, das beste Ergebnis zu erzielen. Wir beraten und betreuen unsere Mandanten in allen Angelegenheiten des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Arbeitsrechts, des Kaufrechts und des Wirtschaftsrechts. Von unserem Know-how und unserer Erfahrung können Sie sowohl bei der Gründung neuer als auch bei der Umstrukturierung oder Umwandlung bestehender Personen- oder Kapitalgesellschaften sowie bei Gesellschafterauseinandersetzungen profitieren. Die enge Verknüpfung zu der K&P Management GmbH gewährleistet eine kompetente Beratung auch in Zeiten einer Krise bzw. einer Insolvenz eines Unternehmens.

Wir helfen Ihnen bereits bei den ersten Signalen für schwierige Situationen, teure Fehler zu vermeiden. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Kanzlei liegt in der Unterstützung der operativen Tätigkeit Ihres Unternehmens. Wir prüfen die für Ihr Geschäft wesentlichen Verträge mit Auftraggebern, Auftragnehmern, Kunden oder Lieferanten auf rechtliche Risiken und setzen Ihre Interessen auf Ihren Wunsch hin unmittelbar bei den entsprechenden Vertragsverhandlungen durch.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen stellen wir praxisgerechte Lösungen sicher. Wir langweilen Sie nicht mit theoretischen Ausführungen, sondern erläutern Ihnen die Rechtslage und die richtigen Schlussfolgerungen hieraus so kurz und so prägnant wie möglich.






DIE ANTWORT VOR DER FRAGE.


Zu dem Geheimnis eines jedweden wirtschaftlichen Erfolges zählt immer eine erfolgreiche Strategie. Die Entwicklung einer solchen Strategie ist wiederum stets abhängig von den individuellen Bedürfnissen und Zielsetzungen des Unternehmens.

Auf dem Weg, diese gesetzten Ziele zu erreichen, begegnet der Unternehmer in der Regel einer Vielzahl von Hindernissen und Problemstellungen, welche sich teilweise absehbar, teilweise jedoch auch unvorhersehbar in den Weg stellen. Hierbei ergeben sich jeweils abhängig von der Wahl der einzelnen Rechtsform verschiedene Fragestellungen, bei denen die Berater von Klepper & Partner kreativ gestaltend und nachhaltig absichernd zur Seite stehen können.



In einer zunehmend komplexen Welt, sind die Gefahren für Unternehmensführer ebenfalls zunehmend komplex. Produkthaftung, Insolvenzhaftungstatbestände, Steuersachverhalte, Arbeitsrecht, Wettbewerbsrecht und Kartellrecht weisen unzählige Risiken auf. Sind Sie als Geschäftsführer, Vorstände oder Gesellschafter ausreichend abgesichert? Lassen Sie sich hinsichtlich der Minimierung der Risiken für Entscheidungsträger beraten und konzentrieren sich somit auf einer abgesicherten Grundlage ausschließlich darauf, Ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen.

Sind Sie gewappnet für die ordnungsgemäße Durchführung interner Organisationsmaßnahmen unter Beachtung der formellen Voraussetzung bei beispielsweise gesellschaftsrechtlich-internem Agieren? Wir begleiten diese Maßnahmen zu Ihrer Absicherung und stellen entsprechende Unterlagen und Schriftsätze zur Verfügung.

Was tun, wenn sich personelle oder strukturelle Änderungen ergeben? Hierbei ist sowohl zu denken an Änderungen im Gesellschafterkreis oder aber auch bei der Finanzierungsstruktur bei der operativen Optimierung. Wir analysieren die in Ihrem Hause gegebenen Strukturen und sind in der Lage, ziel- und branchengerecht auf mögliche Gefahrenfelder hinzuweisen und erforderliche Maßnahmen zu empfehlen.

Haben Sie sich bereits über die Zukunft Ihres Unternehmens nach Ihrer aktiven, wirtschaftlichen Tätigkeit Gedanken gemacht? In den kommenden Jahren stehen Milliardenwerte in der deutschen Wirtschaft bereit, um in die Hand der nächsten Führungsgeneration übergeleitet zu werden. Hierbei gilt es, die sich aufdrängenden Risiken sowohl bei der steuerlichen Betrachtungsweise, als auch bei dem Thema „Asset Protection“ zum richtigen Zeitpunkt zu analysieren und sich mit möglichst weitem Zeitvorlauf darauf vorzubereiten.

Mit unseren Erfahrungen aus der aktiven Insolvenzverwaltung sind wir in der Lage, die Risiken und Möglichkeiten zu ermitteln, welche sich durch möglicherweise steuerliche Optimierung ergeben, sobald sich im Nachgang eine Krise abzeichnet. Und wer möchte sich schon nach Jahren aus dem Ruhestand heraus der Abwehr von Nachhaftungsansprüchen eines möglichen Insolvenzverwalters befassen müssen?

Sei es fremd- oder eigenverschuldet, die Begegnung einer wirtschaftlichen Krise gehört auch für den einzelnen Unternehmer zu den Regelmäßigkeiten des Wirtschaftslebens. Entgegen der langläufigen Empfindung als Schreckensszenario ist es die Kunst, in einer solchen Situation auch die Chancen einer solchen Krise zu erkennen und sich diese Chancen bestmöglich zu Nutze zu machen. Auch hier bieten sich durch unsere gestalterische Erfahrung Möglichkeiten, Sie umfassend auch im Krisenszenario zu beraten, Ihnen durch produktive Gestaltungsergebnisse den Schrecken der Situation zu nehmen und Sie vor Haftungsszenarien rechtzeitig zu schützen.





AUS LIEBE ZU KOPF UND KRAGEN.


Der Unternehmer sieht sich ständig neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei lässt sich oftmals nicht vermeiden, dass Risiken eingegangen werden müssen. Ob in der Unternehmensfinanzierung, der Entwicklung neuer Produkte oder der Neuausrichtung des Unternehmens sowie in nahezu allen Bereichen unternehmerischen Handelns sollte abgewogen werden, welche Risiken bestehen und welche Folgen und Konsequenzen sich in rechtlicher oder auch tatsächlicher Hinsicht ergeben. Hier helfen wir mit Analyse und Konzeption einer richtigen Riskoabwehr oder auch bei einer Risikoinkaufnahme bei der möglichen Riskobegrenzung.

Risikomanagement in den Bereichen der Produktentwicklung, Marktbeobachtung und Versicherung gehört ebenso zu unseren Kompetenzen wie auch die Finanzierungsanalyse sowie die Finanzierungsneustrukturierung. Wir begleiten Sie bei der Suche und der Ausrichtung neuer Finanzierungskonzepte für Ihr Unternehmen etwa Sale-and-lease-back-Lösungen, Beteiligungsmanagement oder auch bei Produktions- und Absatzproblemen.

Genauso gilt es jedoch in jeder Unternehmensphase die optimale Performance des Betriebes zu erreichen. Debitoren- und Kreditorenmanagement sowie Optimierung der hauseigenen Prozesse wird von uns dabei ebenso für Sie erledigt wie die Suche nach Kostenoptimierungsansätzen.





LUFT NACH OBEN.


Sollte die wirtschaftliche Situation sich aus welchen Gründen auch immer in Ihrem Gewerbe oder Unternehmen oder auch bei Ihnen privat einmal verschlechtern, dann stehen wir für Sie mit einer Vielzahl an Sanierungsmöglichkeiten bereit. Die Krise eines Unternehmens bedeutet für alle Beteiligten, so zum Beispiel die Geschäftsführung, Lieferanten oder Banken, eine permanente Herausforderung und Unsicherheit.

In solchen Fällen ist es hilfreich, einen Berater neben sich zu wissen, der kompetent und mit der nötigen Umsicht und Vision die Dinge anpackt und für seinen Mandanten die bestmögliche Lösung umsetzt.

Wir beraten Sie bei drohender Insolvenz im Rahmen unserer sanierungs- und insolvenznahen Kompetenzen, die die Abwendung der Krise zum Ziel haben. Wir erstellen für Ihr Unternehmen, Ihr Gewerbe oder auch Sie persönlich ein speziell zugeschnittenes Sanierungskonzept und überwachen dessen erfolgreiche Umsetzung. Wir werden Ihr Schutzschild im Hinblick auf Gläubigerforderungen, Bankenvertreter und Haftungsszenarien sein und begleiten Sie auf diesem schwierigen Terrain. Dies gilt sowohl für außergerichtliche als auch für gerichtliche Sanierungskonzepte.

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrungen machen wir auch da noch weiter, wo andere Unternehmensberatungen ihre Arbeit einstellen müssen. Wir können auch das gesamte Instrumentarium der Insolvenzordnung als Sanierungsmittel einsetzen und erzielen dadurch nahezu immer gute Ergebnisse.





SPÄT. ABER NICHT ZU SPÄT...


Statistisch gesehen hat jeder Unternehmer oder Gewerbetreibende einmal in seinem Arbeitsleben mit einer Insolvenz zu tun. Entweder mit seiner eigenen oder mit der Insolvenz eines geschäftlich verbundenen Unternehmens oder Gewerbetreibenden.



Sie oder Ihr Unternehmen stecken in einer existenziellen Krise? Sie sehen keine Handlungsalternative mehr zur Insolvenz? Sie wünschen eine optimale Vertretung Ihrer Interessen ohne in die Mühlen der Justizverwaltung und in die Fänge "Ihres" Insolvenzverwalters zu geraten? Sie haben uns leider zu spät kennengelernt oder angesprochen, so dass die Sanierungsmaßnahmen nur noch auf die Insolvenz beschränkt sind.

Wir begleiten Sie bei der Planung, Vorbereitung, Beantragung und Durchführung des Insolvenzverfahrens. Wir erarbeiten mit Ihnen die möglichen Alternativen oder planen die Durchführung eines Insolvenzantrages. Wir stehen Ihnen zur Seite gegenüber Gläubigern und Insolvenzverwaltern.Wir erörtern mögliche Szenarien aus Geschäftsführerhaftung oder gegenüber Ehegatten oder sonstigen Dritten. Wir informieren Sie über die wesentlichen Verfahrensabschnitte und begleiten Sie, wenn Sie es wünschen durch das Verfahren.

Sie sind unfreiwillig als Gläubiger / Lieferant oder Kunde an einem Insolvenzverfahren beteiligt und sehen sich der geballten juristischen Übermacht eines Insolvenzverwalters ausgeliefert oder Sie wünschen sich eine stärkere Mitwirkung im Verfahren, wissen aber nicht wie Sie es bewerkstelligen sollen.

Hier kommen wir ins Spiel! Auf Grund unserer Erfahrung aus mittlerweile mehr als 10.000 Insolvenzverfahren sind wir prädestiniert als Ihr Vertreter in dem Verfahren. Wir können dem Insolvenzverwalter oder den weiteren Gläubigern mit Wissen und Kompetenz auf Augenhöhe begegnen und Ihre Interessen wahren.


Formular: Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren (PDF 526 KB)

Merkblatt zur Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren (PDF 101 KB)



IHRE ANSPRECHPARTNER.

Wer fragt, dem kann geholfen werden.
Qualifiziert und persönlich.
Und natürlich diskret, wenn Sie es wünschen.

 

PARTNER
  Thorsten Klepper

  • Rechtsanwalt

  • Fachanwalt für Insolvenzrecht

E-MAIL SCHREIBEN


Rechtsanwalt Thorsten Klepper hat in seiner Karriere verschiedene Funktionen als Rechtsberater wahrgenommen. Er war zunächst mehrere Jahre in der Industrie und im Handel als Konzern-Syndikus aktiv, bevor er dann in eine der Big Five Kanzleien der Bundesrepublik eintrat. Seit fast zwanzig Jahren wird Rechtsanwalt Klepper als Insolvenzverwalter bei den nordrhein-westfälischen Gerichten zwischen Arnsberg und Duisburg bestellt.


PARTNER
  Marvin Bauernfeind

  • Rechtsanwalt

  • Fachanwalt für Insolvenzrecht

E-MAIL SCHREIBEN


Rechtsanwalt Marvin Bauernfeind startete seine berufliche Laufbahn von Beginn an auf dem Gebiet des Insolvenz- und Wirtschaftsrechts. Er arbeitete bereits mehrere Jahre mit Rechtsanwalt Klepper in der Vorgängerkanzlei bevor er mit ihm zusammen vor fast zehn Jahren den Schritt in die Selbständigkeit wagte. Herr Rechtsanwalt Bauernfeind wird als Insolvenzverwalter bei den Gerichten Arnsberg, Dortmund, Hagen und Bochum bestellt.


PARTNER
Christina Johanna
Bernath zu Bernathfalva

  • Rechtsanwältin

  • Fachanwältin für Insolvenzrecht

E-MAIL SCHREIBEN



Frau Rechtsanwältin Christina Johanna Bernath zu Bernathfalva hat zu Beginn ihrer Karriere zunächst einige Auslandsstationen in Norwegen und Spanien absolviert und konnte so unschätzbare Erfahrungen im internationalen Wirtschaftsrecht sammeln. Seit fast zehn Jahren wird Frau Rechtsanwältin Bernath zu Bernathfalva an verschiedenen Gerichten vom Rheinland über das Ruhrgebiet bis ins Sauerland als Insolvenzverwalterin bestellt, unter anderem in Hagen, Bochum und Essen, Köln und Arnsberg.


COUNSEL
  Christian Erdell

  • Rechtsanwalt

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • Fachanwalt für Handels- & Gesellschaftsrecht

E-MAIL SCHREIBEN



Herr Rechtsanwalt Christian Erdell begann seine anwaltliche Tätigkeit zunächst in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei auf den Gebieten des Kartell-, Wettbewerbs- und Vertragsrechts. Seit fünf Jahren ist Herr Rechtsanwalt Erdell für unser Haus auch in den Bereichen des Straf-, Arbeits-, Steuer- und Insolvenzrechts tätig.


COUNSEL
  Christian Schlüter LL.M.

  • Rechtsanwalt

  • Magister der Rechte für Wirtschafts- und Steuerrecht

E-MAIL SCHREIBEN



Herr Rechtsanwalt Christian Schlüter LL.M. hat nach seiner juristischen Ausbildung mit den Schwerpunkten im Wirtschafts- und Steuerrecht mehrere Jahre als Justitiar in einer international agierenden Unternehmensgruppe gearbeitet und war dort u.a. mit dem Beteiligungsmanagement beauftragt. Nach dieser Zeit wurde er Partner einer wirtschafts- und steuerrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei im Ruhrgebiet, bevor es uns gelang den Kollegen Schlüter für unser Haus zu gewinnen. Herr Rechtsanwalt Schlüter verantwortet bei uns die Bereiche Vertragsrecht, Anfechtungsrecht, Steuerrecht, Kaufrecht und Insolvenzrecht.

 


Da wir fest mit der Region verwurzelt sind und hier leben und arbeiten, erkennen wir Veränderungen und Entwicklungen in unserem Lebens- und Arbeitsumfeld. Da wir uns ständig selbst hinterfragen und über moderne Steuerungselemente in unserem Kanzleimanagement verfügen, können wir auf die erkannten Änderungen und Entwicklungen adäquat reagieren. So haben wir uns in den letzten Jahren zunehmend internationalisiert. Dies nicht in der Form der business-englisch-affinen international Law-Boutique für Wirtschafts- und Insolvenzrecht sondern in der bodenständigen, lokal vernetzten und regional geführten Unternehmerkanzlei für Freiberufler, Gewerbetreibende und den heimischen Mittelstand.

Internationalisierung bedeutete daher für uns die Ausrichtung auf die zunehmenden demoskopischen Veränderungen unserer Klientel. Wir haben schon vor Jahren begonnen unsere Mitarbeiter auch nach den sprachlichen Gegebenheiten in unseren Gerichtsbezirken auszuwählen und auszubilden. Alle nichtanwaltlichen Mitarbeiter unserer Kanzlei sind ohnehin „Eigengewächse“ und von uns in den vergangenen Jahren als Auszubildende eingestellt worden. Auf diese Weise konnten wir auch sicherstellen, dass alle wirtschaftsrechtlichen Themen immer auch Zugang in die jeweiligen Muttersprachen fanden.

Wir können daher mit gutem Gewissen behaupten, dass wir über die muttersprachliche Kompetenz verfügen Rechtsfragen in türkischer, kurdischer, polnischer, syrischer, italienischer, rumänischer, griechischer, spanischer, ungarischer und russischer Sprache zu bearbeiten. Überdies verfügen wir darüber hinaus noch über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Französisch und in Englisch.



STANDORTE

 

Grünstraße 16

58095 Hagen


0 23 31 - 39 60 00


0 23 31 - 3 96 00 99

Bahnhofstraße 35

33602 Bielefeld


05 21 - 5 21 65 75


05 21 - 5 21 65 33

Uhlstraße 19-23

50321 Brühl


0 22 32 - 701 32 80


0 22 32 - 701 32 81

Südwall 11

44137 Dortmund


02 31 - 91 30 44 70


02 31 - 91 30 44 75

Harmoniestraße 2 A

47119 Duisburg


02 03 - 570 34 82 1


02 03 - 570 34 82 2

Bredeneyer Straße 2 b

45133 Essen


02 01 - 4 51 73 63


02 01 - 4 51 73 64

Bochumer Straße 21

44623 Herne


0 23 23 - 9 65 62 87


0 23 23 - 9 65 62 88

Seidenkotten 8

45659 Recklinghausen


0 23 61 - 4 09 43 10


0 23 61 - 90 01 57

Landersumer Weg 40

48431 Rheine


0 59 71 - 80 40 52 10


0 59 71 – 80 40 52 11

Berliner Straße 4

58452 Witten


0 23 02 - 27 42 12


0 23 02 - 27 42 13

Herzogstraße 32

42103 Wuppertal


0 59 71 - 80 40 52 10


0 59 71 – 80 40 52 11